Wer? Was? Wie?

Wer? Patienten mit akuten Thoraxschmerzen oder ähnlichen Beschwerden die Symptome eines Herzinfarktes sein könnten, oder für eine akute Herzerkrankung sprechen könnten. Patienten die vom HA oder Internisten umgehend weiter diagnostiziert werden sollten.

Was? Bestimmung der Blutwerte, die innerhalb kurzer Zeit vorliegen und Hinweis auf eine akute Krankheit geben können. Anfertigung eins EKG´s dann Vorstellung beim Kardiologen und Entscheid über das weitere Vorgehen (ggf. Zusatzuntersuchungen, Entscheidung über stationäre Aufnahme).

Wie:? Vorstellung ohne Termin, wenn möglich vorherige telefonische Rücksprache mit unserer Ambulanz, wenn Vorbefunde vorliegen bitte mitbringen.

Kassenärztliches Leistungsspektrum

  • EKG (12-Kanal) und Blutdruck

  • Anlegen und computergestützte Auswertung von Langzeit-EKG und Langzeitblutdruck

  • Ergometrie (Belastungstest auf dem Fahrrad)

  • Echokardiographie (Ultraschalluntersuchung des Herzens)

  • Transösophageale Echokradiographie (Ultraschalluntersuchung des Herzens über die Speiseröhre)

  • Dynamische und Medikamentöse Stressechokardiographie (Ultraschalluntersuchung während der Belastungsphase des Herzens)

  • Kontrolle von implantierten Herzschrittmachern und Defibrillatoren folgender Firmen (St. Jude Medical, Medtronic, Boston Scientifis/ Guidant, Sorin Group/ Ela Medical, Biotronik)

  • kardiorespiratiorische Polygraphie (Screening bei Schlafapnoe)

  • Blutbestimmung, Labornotfallparameter (Troponin, D-dimer)
  • Notfallsprechstunde

    Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr
  • Kontakt

    Besucheradresse:
    4. Etage
    Leipziger Straße 137
    09113 Chemnitz:
    Telefon: 0371 37442-0
    Fax: 0371 37442-40
    Mail: rezeption.amb@herzcentrum-chemnitz.de
    Ihr Weg zu uns