Dokumentationsassistent/in (w/m/d)

Für unser Herzkatheterlabor in Chemnitz suchen wir zur Erweiterung unseres Patientenmanagementteams ab sofort eine/n:

Dokumentationsassistent/in (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

IHR TÄTIGKEITSSPEKTRUM: Sie koordinieren die täglichen Abläufe in der Rezeption, führen im Rahmen der Aufnahme und Entlassung von Patienten freundliche und kompetente Patientengespräche nach entsprechenden Standards. Sie informieren neu ankommende Patienten über die grundsätzlichen Abläufe ihres Aufenthaltes auf unserer Station, übergeben und erläutern Patientenfragebögen, füllen Formulare aus und legen Patientenakten an. Sie sind weiterhin für die Terminvergabe an Hausärzte und Patienten zuständig und arbeiten mit Institutionen und Behörden wie z.B. dem Sozialdienst, anderen Krankenhäusern, MdK, Hausärzten und zuweisenden Ärzte, Transportunternehmen etc. zusammen. Alle Vorgänge dazu erfolgen in unseren Patientenverwaltungsprogrammen Turbomed, Terminiko und SAP. Einen großen Teil ihres Aufgabengebietes, insbesondere im Spätdienst, nimmt die Arztbriefschreibung im Rahmen des Entlassungsmanagements ein. Auch der Wartezimmerbereich gehört in ihre Verantwortung. Ordnung und Sauberkeit, das Auffüllen mit Prospekten und Formularen sowie die Bestellung von Materialien sind ein Teil davon. Sie arbeiten täglich sehr eng mit dem gesamten Ärzte- und Schwesternteam der Station zusammen und nehmen somit eine Schnittstellenfunktion zwischen Patienten, Rezeption und Ärzten sowie Stationspersonal wahr. Bereichsbesprechungen und die Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen sichern eine hohe Qualität Ihrer Arbeit.

WAS WIR IHNEN BIETEN KÖNNEN:

  • Arbeit in einem erfahrenen und motivierten Team von Ärzten und Mitarbeitern, welches mit Spaß und Freude sowie gegenseitigem Respekt täglich für unsere Patienten da ist
  • Angemessene Vergütung sowie ein großes Spektrum an attraktiven Arbeitgeberleistungen
  • Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit in einem Früh- und Spätdienstsystem gemäß Dienstplan

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in oder gleichwertige andere Ausbildungsberufe wie der Medizinische Fachangestellte, medizinische Schreibkraft oder ein Abschluss in einem kaufmännischen Beruf und wenn möglich bereits erste Erfahrungen im medizinischen Bereich und gute Office-Kenntnisse
  • Ein Herz für unser Patienten, welches sich in einer freundlichen und offen Art ausdrückt
  • Große Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit, Umsicht und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu einer Tätigkeit in einem flexiblen und wechselnden System bestehend aus Früh- und Spätdienst (regulär bis 20:00 Uhr) sowie die Bereitschaft zur Arbeit an einzelnen Samstagen (ca.7:00-12:00) und Feiertagen sowie an Sonntagen ggf. Rufbereitschaft
  • In Teilzeit sind an weniger als fünf Wochentagen 8-Stundenschichten abzudecken

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG: Für weitere Details steht Ihnen gern unsere Personalabteilung unter 0371 37421-151 zur Verfügung. Gern können Sie sich über uns auch auf unserer Homepage www.herzcentrum-chemnitz.de informieren.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:
Medizinisches Versorgungszentrum am Küchwald GmbH
Personalabteilung
Bürgerstraße 2
09113 Chemnitz
E-Mail: personal@herzcentrum-chemnitz.de (Zusendung der Daten ausschließlich als PDF-Dokumente)
Im Zusammenhang mit der Zusendung einer Bewerbung informieren wir Sie hiermit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens erheben, speichern und verarbeiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nach Beendigung des Zweckes bzw. nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen ordnungsgemäß löschen.

Leave a reply