Freiwillige Prämie für Mitarbeiter

Die Corona-Pandemie war und ist auch für die MVZ am Küchwald GmbH eine besondere Herausforderung.
Speziell die Monate März und April waren durch täglich neue Meldungen, Vorschriften und Regelungen gekennzeichnet. Neben der Gewährleistung der Sicherheit für unsere Mitarbeiter und Patienten mussten wir uns täglich auf ein nicht planbares Patientenaufkommen einstellen.

Jeder unserer Mitarbeiter und deren Familien haben uns hier unterstützt – durch Zusammenhalt, eine hohe Flexibilität in der Planung der Arbeitszeit und im Meistern außergewöhnlicher Belastungssituationen, oft unter Zurückstellung persönlicher Prämissen.
Das ist für uns nicht selbstverständlich und wir möchten uns beim gesamten Mitarbeiterteam bedanken und verbinden dies mit einer freiwilligen Prämienzahlung an das Pflegepersonal, das medizinische Fachpersonal und an alle Mitarbeiter der unterstützenden Bereiche.

Auch für die MVZ am Küchwald GmbH waren und sind diese Tage eine Herausforderung, da zu jeder Zeit bei einem deutlich geringeren Patientenaufkommen und dadurch bedingten verminderten Erlösen die Sicherung aller Arbeitsplätze im Blick zu behalten ist.
Die Gesamtkosten für die Prämienausschüttung betragen rund 45.000 Euro und werden vollumfänglich durch das MVZ am Küchwald getragen, da es keine Refinanzierung geben wird.

Leave a reply