• Presse

    Anzeige Wochenspiegel groß Anzeige: GESUNDleben/ WochenSpiegel, Ausgabe 31, Januar 2014

    GesundLeben Anzeige 01_2015 Anzeige: GESUNDleben/ WochenSpiegel, Ausgabe: 01_2015  

    Anzeige GesundLeben 2_2015 Bild Anzeige: GESUNDleben, Ausgabe Sommer 2015

    Anzeige Freie Presse Klinikführer Anzeige: Freie Presse Klinikführer, September 2015.

  • HerzBlatt

  • Veranstaltungen

    Chemnitzer Cardiologie Tag 2014:

    Anfang September war es wieder soweit. Der 19. Chemnitzer Cardiologie Tag begeisterte an zwei Tagen seine Besucher mit wissenswerten Fachvorträgen und Informationsständen rund um das Thema Kardiologie.

    Eindrücke des 19. Chemnitzer Cardiologie Tages:

    727 754   765 818 750  716 719785

    Chemnitzer Cardiologie Tag 2015:

    20. Chemnitzer Cardiologie Tag Am  04. und 05. September 2015 fand der nunmehr 20. Chemnitzer Cardiologie Tag statt. Neben interessanten und wissenswerten Fachvorträgen am Freitag Nachmittag im Hotel Mercure für kooperierende Ärzte, folgte am  Abend ein kultureller Höhepunkt der besonderen Art in der Eventlocation ,,Oberdeck“ der Möbelgalerie Tuffner in Chemnitz.  Neben kulinarischen Highlights sorgte die ,,Rockband 42a“ und die Tänzerinnen des Tanzensembles Sambrasil für super Stimmung. Am Samstag folgten dann weitere Fachvorträge in der Stadthalle Chemnitz und die Übertragung einer Live OP aus dem Herzzentrum Dresden.

    Eindrücke des 20. Chemnitzer Cardiologie Tages 04.09.2015:

    2015_09_04_00009 2015_09_04_00055 2015_09_04_00057 2015_09_04_00060 2015_09_04_00099 2015_09_04_00156 2015_09_04_00174 2015_09_04_00206

    Eindrücke des 20. Chemnitzer Cardiologie Tages 05.09.2015:

    2015_09_05_00476 2015_09_05_00513 2015_09_05_00582  2015_09_05_00531 2015_09_05_00433 2015_09_05_005382015_09_05_004652015_09_05_00510

    Chemnitzer Cardiologie Tag 2016:

    21. Chemnitzer Cardiologie Tag

    Am 02. und 03. September 2016 war es wieder soweit: der 21. Chemnitzer Cardiologie Tag öffnete seine Türen für interessierte Ärzte und deren Praxispersonal in der Stadthalle Chemnitz. Neben wissenswerten Fachvorträgen und Informationsständen rund um das Thema Kardiologie sorgte der kulturelle Gesellschaftsabend am 02. September für eine gelungene Abwechslung. Im Kassberggewölbe gab es neben kulinarischen Leckerbissen auch die Möglichkeit, eine Irisdiagnostik durchzuführen.

    Eindrücke des 21. Chemnitzer Cardiologie Tag:

    2016-09-03-041792016-09-03-04189 2016-09-03-04249

    2016-09-03-042092016-09-02-040512016-09-02-04041

    Am 10. Juli präsentierte sich das MVZ am Küchwald neben anderen Kooperationspartnern zum Schlaganfallbus auf dem Chemntizer Neumarkt und bot kostenfreie Blutdruckmesungen an.

    045

    Notfalltage 2015:

     

    5. Chemnitzer Notfalltag 11.11.2015 Stadthalle Chemnitz / kleiner Saal

    5-notfalltag5-notfalltag-hinten

    Der 5. Chemnitzer Notfalltag fand am 11.11.2015 in der Stadthalle Chemnitz statt. Neben wissenswerten Vorträgen rund um die Themen ,,Brustschmerz – richtig reagieren“ und ,,Herzrhythmusstörungen – wann sind diese gefährlich?“. Als Gastredner konnten wir bei dieser Veranstaltung Dr. Alexoiu vom Herzzentrum Dresden gewinnen. Er referierte zum Thema ,,Die Koronare Herzerkrankung aus Sicht der Herzchirurgen“. Neben den medizinischen Vorträgen standen natürlich auch wieder praktische Übungen zur Notfallversorgung und Reanimation im Mittelpunkt des Seminars.

    dsc_1617dsc_1627dsc_1647dsc_1678dsc_1724dsc_1725

    4. Chemnitzer Notfalltag 15.04.2015 Stadthalle Chemnitz/ kleiner Saal

    4. Chemnitzer Notfalltag Seite 1 4. Chemnitzer Notfalltag Seite 2

    Am 15.04.2015 veranstaltete das MVZ am Küchwald den mittlerweile 4. Chemnitzer Notfalltag in der Stadthalle Chemnitz. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung für interessierte Patienten, deren Angehörige, medizinisches Fachpersonal und sonstige Interessenten, die sich mir dem Thema Brustschmerz, Herzinfarkt, Notfall, Reanimation und Leben nach dem Herzinfarkt näher auseinandersetzen möchten. In der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr konnten die ca. 170 Teilnehmer den wissenswerten Fachvorträgen der beiden Kardiologen Dr. Dänschel und Dr. Lindemann viele nützliche Informationen und praktische Hinweise entnehmen. Dies traf natürlich auch auf das Patientenseminar ,,Hygiene vs. multiresistente Keime, welches von unserer Hygieneschwester, Frau Satller, präsentiert wurde, zu. Durch die Unterstützung der Firma Günther Notfallmanagement, die mit 7 dummys vor Ort war, konnte das erworbene Wissen auch sofort in praktischen Übungen umgesetzt und die Notfallversorgung und Reanimation geübt werden. Auch vor Ort war die Firma ZOLL LifeVest, die einen tragbaren Defibrillator für Patienten, die vom plötzlichen Herztod bedroht sind, demonstrierte und der Defi-Club Sachsen, der durch Herrn Kühn vertreten wurde.

    DSC_0154 DSC_0152 DSC_0171 DSC_0199

    Notfalltage 2014:

     

    3. Chemnitzer Notfalltag 12.11.2014 Stadthalle Chemnitz/ Salon am Tropenhaus    

    3. Chemnitzer Notfalltag Flyer 1. Seite  3. Chemnitzer Notfalltag Flyer 2. Seite

    Am 12.11.2014 veranstaltete das MVZ am Küchwald den nunmehr 3. Chemnitzer Notfalltag in der Stadthalle Chemnitz. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung für interessierte Patienten, deren Angehörige, medizinisches Fachpersonal und sonstige Interessenten, die sich mir dem Thema Brustschmerz, Herzinfarkt, Notfall, Reanimation und Leben nach dem Herzinfarkt näher auseinandersetzen möchten. In der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr konnten die ca. 150 Teilnehmer den wissenswerten Fachvorträgen der beiden Kardiologen Dr. Dänschel und Dr. Lindemann viele nützliche Informationen und praktische Hinweise entnehmen. Dies traf natürlich auch auf das Patientenseminar ,,EKG für jedermann“ zu. Durch die Unterstützung der Firma Günther Notfallmanagement, die mit 12 dummys vor Ort war, konnte das erworbene Wissen auch sofort in praktischen Übungen umgesetzt und die Notfallversorgung und Reanimation geübt werden. Auch vor Ort war die Firma ZOLL LifeVest, die einen tragbaren Defibrillator für Patienten, die vom plötzlichen Herztod bedroht sind, demonstrierte.

    DSC_9076 DSC_9092 DSC_9085 DSC_9133 DSC_9137 DSC_9116

    2. Chemnitzer Notfalltag 04.06.2014 Stadthalle Chemnitz/ kleiner Saal

    2. Notfalltag Flyer 1. Seite2. Notfalltag Flyer 2. Seite

    Am 04.06.2014 veranstaltete das MVZ am Küchwald den 2. Chemnitzer Notfalltag in der Stadthalle Chemnitz.  Auch an diesem Tag konnten die ca. 80 Anwesenden den wissenswerten Fachvorträgen der beiden Kardiologen Dr. Kleinertz und Dr. Dänschel viele nützliche Informationen und praktische Hinweise entnehmen. In der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr setzten sich die Teilnehmer anhand von praktischen Übungen mit dem Thema Notfallversorgung und Reanimation auseinander. Unterstützt wurde das Seminar des MVZ am Küchwald wiederum durch die Firma Günther Notfallmanagement, die mit insgesamt 3 Dummys vor Ort war und der Fa. ZOLL LifeVest, die einen tragbaren Defibrillator für Patienten, die vom plötzlichen Herztod bedroht sind, demonstrierte.

    2. NFT Bild 1  2. NFT Bild 2 2. NFT BIld 42. NFT Bild 3 2. NFT Bild 6 2. NFT Bild 5

    1. Chemnitzer Notfalltag 14.02.2014 Stadthalle Chemnitz/ kleiner Saal

    1. Notfalltag Flyer 1. Seite1. Notfalltag Flyer 2. Seite

    Am 14.02.2014 veranstaltete das MVZ am Küchwald den 1. Chemnitzer Notfalltag in der Stadthalle Chemnitz. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung für interessierte Patienten, deren Angehörige, medizinisches Fachpersonal und sonstige Interessenten, die sich mit dem Themen Brustschmerz, Herzinfarkt,, Notfall, reanimation und Leben nach dem Infarkt näher auseinander setzen wollten. Neben wissenswerten Fachvorträgen der beiden Kardiologen Dr. Kleinertz und Dr. Dänschel konnten sich die ca. 150 Besucher in der Zeit zwischen 14.00 bis 18.00 Uhr auch bei praktischen Übungen mit dem Thema Notfallversorgung und Reanimation auseinandersetzen. Unterstütztz wure das Seminar des MVZ am Küchwald hierbei von der Fa. ZOLL LifeVest, die einen tragbaren Defibrillator für Patienten, die vom plötzlichen Herztod bedroht sind, demonstrierte.

    Symposium 10. Mai 2014: Aktuelle Therapiekonzepte in der Kardiologie – Kasuistiken

    Am Sonnabend, den 10. Mai 2014, fand das jährliche Symposium zu aktuellen Therapiekonzepten in der Kardiologie statt. Das Symposium wird regelmäßig durch das MVZ am Küchwald organisiert. Wie auch in den vergangenen Jahren konnten wieder kompetente Referenten gewonnen werden, die diese Veranstaltung so interessant und erfolgreich macht. Neben den Vorträgen und Diskussionsrunden stand natürlich auch der Erfahrungsaustausch mit Kollegen im Mittelpunkt. Für viele Mediziner diente das Symposium als Fortbildungsveranstaltung.

    _MG_1297

    Symposium 09. Mai 2015: Aktuelle Therapiekonzepte in der Kardiologie – Kasuistiken zum Thema Herzrhythmusstörungen

    Am Sonnabend, den 09.05. 2015, fand das jährliche Symposium zu aktuellen Therapiekonzepten in der Kardiologie statt. Das Symposium wird regelmäßig durch das MVZ am Küchwald organisiert. Wie auch in den vergangenen Jahren konnten wieder kompetente Referenten gewonnen werden, die diese Veranstaltung so interessant und erfolgreich macht. Neben den Vorträgen und Diskussionsrunden stand natürlich auch der Erfahrungsaustausch mit Kollegen im Mittelpunkt. Für viele Mediziner diente das Symposium als Fortbildungsveranstaltung.

    Tag der offenen Tür für Besucher und Patienten im Herzkatheterlabor

    Anlässlich des 50.000 Herzkatheters veranstaltete das MVZ am Küchwald am 05.11.2014 einen Tag der offenen Tür für Ärzte und Praxispersonal sowie am 07.11.2014 für Patienten, deren Angehörige und interessierte Besucher. Am 05.11.2014 konnten sich die Teilnehmer in zwei Vorträgen von Dr. Kleinertz und Dr. Dänschel über die Themen Herzdiagnostik und Schrittmacherentwicklung in den letzten 50 Jahren informieren. Im Anschluss daran erfolgte eine führung durch das Herzkatheterlabor. Auf der Station K330 wurde eine TEE-Untersuchung, eine Schrittmacherimplantation, Autopulse und die Benutzung eines Defibrillators erläutert. Desweiteren konnten der Schockraum und die Patientenzimmer besichtigt werden. Über seine tägliche Arbeit mit den Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung berichtete unser Patientenmanager. Am 07.11.2014 konnten sich die Besucher in einem Vortrag zum Thema EKG inormieren. Neben Blutdruckmessungen bestand außerdem die Möglichkeit, einen Rettungswagen zu besichtigen. Abschließend konnten die Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Herzkatheterlabors werfen. Eine Mitarbeiterin des Herzkatheterlabors übernahm die Führung und zeigte den OP-Saal und die Station. Die Möglichkeit mit Ärzten zu sprechen, nahmen viele Besucher gern wahr.

    DSC_8515 DSC_8521 DSC_8539 DSC_8672 DSC_8685 DSC_8680 DSC_8522

    Tag der offenen Tür in unserer kardiologischen Ambulanz, Zweigstelle Burgstädt

    Am 06.07. fand ein Tag der offenen Tür in unserer kardiologischen Ambulanz, Zweigstelle Burgstädt für Patienten und sonstige Interessenten statt. Dabei konnten sich die Teilnehmer über herzgesunde Ernährung und herzgesunden Sport informieren, Blutdruckmessungen durchführen lassen, Wiederbelebung an einer Dummypuppe trainieren und sich am Stand des Defi-Clubs Chemnitz über das Leben mit einem Defibrillator informieren. Auch unsere Ärztin stand für Fragen der Besucher zur Verfügung. Wir freuen uns über die hohe Besucherresonanz!

    20160706_14305020160706_143131 20160706_145950 20160706_152608 qq0b0103

    Am 18. Februar veranstaltete das MVZ am Küchwald im Penta-Hotel Chemnitz eine Fortbildung zum Thema: ,,Diagnostik bei Akutem Coronar Syndrom – hat der Troponintest ausgedient? “ Die rund 45 Teilnehmer konnten sich  neben einer interaktiven Fallvorstellung in interessanten Vorträgen zum Thema informieren und erhielten weitere Parameter vorgestellt, die zukünftig einen noch schnelleren Ausschluss von Infarkten

    bewirken können.

    DSC_7952 DSC_7955 DSC_7954

    Am 08. und 09. Juli präsentierte sich das MVZ am Küchwald mit dem ,,Begehbaren Herz“ im Chemntiz Center Röhrsdorf. Dabei konnte vielen kleinen und großen Besuchern mit einem überdimensionalen Modell des Herzens ein Einblick übder den Aufbau und die Funktion des wichtigsten menschlichen Organs gegeben werden. Viele Besucher nutzten die kostenfreie Blutdruckmessung und informierten sich bei der Firma Zoll über die Life Vest.

    Bild begehbares HerzBild Zoll

    Am 08.04.2016 war es soweit: unsere Jubiläumsfeier „20 Jahre MVZ“ fand im Luxor Chemnitz statt. Hätten sie gewusst, dass das Ambualnte Herzcentrum in 20 Jahren insgesamt 35 Ärzte erfolgreich zu Kardiologen weitergebildet hat oder dass seit 1996 im Ambulanten Herzcnetrum insgesamt ca. 111.000 Patienten ambulant oder stationär behandelt wurden? … Wenn Sie Interesse an unserer Firmenchronik haben, so wenden Sie sich bitte an: f.keller@herzcentrum-chemnitz.de. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie als Ärzte, Medizinisches Fachpersonal, Verwaltungsmitarbeiter, Techniker, Reinigungskräfte und in vielen weiteren Funktionen unser Unternehmen mit viel Herzblut vorangebracht haben und weiter voranbringen. Weiterhin möchten wir uns auch bei allen Künstlern und Dienstleistern bedanken, die zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen haben.

    Eindrücke der „20 Jahre MVZ“- Feier:

    small__mg_89561 small__mg_89621 small__mg_89691 small__mg_89791 small__mg_89861 small__mg_90021 small__mg_90211 small__mg_90241 small__mg_90301 small__mg_90521small__mg_90581 small__mg_90671