07/2018 Gesellschafterwechsel der MVZ am Küchwald GmbH    Seit dem 01.07.2018 ist die MVZ am Küchwald GmbH nun das 12. Tochterunternehmen der Klinikum Chemnitz gGmbH.

09/2017 Erweiterte Praxisräume der Kardiologischen Ambulanz Chemnitz    Im Hauseingang der 137a befinden sich seit September 2017 unsere erweiterten Räume der Kardiologischen Ambulanz Chemnitz.

06/2016 Re-Zertifizierung BSA    Erfolgreiche Re-Zertifizierung unserer Brustschmerz-Ambulanz, Leipziger Straße 137 in Chemnitz. Das neue Zertifikat besitzt seine Gültigkeit bis Juli 2021.

04/2016 20 Jahre MVZ    Am 08.04.2016 feierten wir unser 20-jähriges Bestehen im Luxor Chemnitz mit Mitarbeitern und kooperierenden Ärzten.

04/2015 Erneuerung des 1. Herzkatheterlabors auf unserer Station K330    April 2015 Übergabe unserer neuen, modernen Herzkatheteranlage.

04/2015 Neuer Troponinschnelltest in unserer Kardiologischen Ambulanz    Seit April 2015 können die Laborwerte Troponin I und D-Dimer innerhalb von 20 Minuten in unserer Kardiologischen Ambulanz bestimmt werden und ermöglichen dem behandelnden Arzt somit eine schnellere Entscheidung über die Notwendigkeit einer sofortigen stationären Behandlung.

03/2014 Eröffnung Allgemeinmedizinische Praxis in der Ambulanz    Seit März 2014 werden in der Ambulanz Leistungen einer Allgemeinmedizinerin angeboten.

07/2013 Erste erfolgreiche Zertifizierung Brustschmerz-Ambulanz (BSA)    Seit Juli 2013 ist die Kardiologische Ambulanz des MVZ am Küchwald erstmalig durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e. V. als ,,Brustschmerz-Ambulanz“ zertifiziert worden.

06/2013 Fertigstellung des 2. Herzkatheterlabors auf unserer Station K330    Im Juni 2013 feierten wir die Fertigstellung und Übergabe unseres neuen modernen Herzkatheterlabors.

02/ 2012 Eröffnung unserer Kardiologischen Ambulanz in Burgstädt    Ab Februar 2012 eröffnete unsere Zweigstelle.

01/ 2010 Erste erfolgreiche Zertifizierung Chest Pain Unit (CPU), ThoraxSchmerz-Zentrum     Am 26. Januar 2010 wurden wir durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) erfolgreich als erste Chest Pain Unit (CPU) im Bereich Chemnitz zertifiziert.

03/2009 Eröffnung Psychologische Psychotherapie in der Ambulanz des MVZ    Seit dem 1. Quartal 2009 werden in der Ambulanz Leistungen eines Psychologischen Psychotherapeuten angeboten.

01/ 2007 Übernahme der orthopädischen Praxis Dr. Prietzel durch das MVZ    Am 1. Januar 2007 erfolgte die Übernahme und Eingliederung der orthopädischen Praxis Dr. Prietzel in die Ambulanz des MVZ am Küchwald GmbH. Leipziger Straße 137.

2005 Gründung der MVZ am Küchwald GmbH

09/ 2003 Erste Untersuchungen mit einem Magnetresonanztomographen (MRT)    Im September 2003 fand die erste nichtinvasive Herzuntersuchung mit einem Magnetresonanztomographen (MRT) im Herzkatheterlabor statt.

12/2001 Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001 

09/2001 Inbetriebnahme eines Mehrschicht-Computertomographen (MSCT)     Im September 2001 wurde ein neuer Mehrschicht-Computertomograph (MSCT) zur nichtinvasiven Herzdiagnostik in Betrieb genommen.

2000 Live-Übertragung einer biventriculären Herzschrittmacherimplantation    Im September 2000 erfolgte die erste Live-Übertragung einer Implantation eines biventriculären Herzschrittmachersystems aus dem Herzkatheterlabor in die Stadthalle zum 5. Chemnitzer Cardiologie Tag.

1999 Beginn Brachytherapie    Am 17. September 1999 erfolgte durch Dr. med. Klaus Kleinertz die erste Brachytherapie im Zusammenwirken mit der Strahlenklinik des Klinikums Chemnitz sowie sachsenweit die erste Live-Übertragung einer Behandlung mittels Brachytherapie aus dem Herzkatheterlabor in die Stadthalle zum 4. Chemnitzer Cardiologie Tag.

1998/1999 Anbau an das Katheterlabor    Von Dezember 1998 bis Januar 1999 erfolgte ein Anbau an die 1996 errichteten Gebäude mit der Erweiterung für Patientenzimmer, Wartezimmer, Rezeption und Foyer.

1996 Inbetriebnahme des ersten Lasers    1996 wurde der erste Laser im HerzCentrum Chemnitz in Betrieb genommen sowie der erste Intrakoronare Ultraschall.

1996 1. Chemnitzer Cardiologie Tag    Etablierung einer qualitativ hochwertigen medizinischen Fachveranstaltung in Chemnitz.

01.04.1996 Offizielle Eröffnung des Herzkatheterlabors    Beginn der Herzkatheteruntersuchungen mit zwei Ärzten und drei Schwestern sowie Umbenennung in Ambulantes HerzCentrum Chemnitz.

1996 Bau des Herzkatheterlabors    Januar 1996 erfolgte der erste Spatenstich für den Bau des Herzkatheterlabors auf dem Gelände des Klinikums Küchwald.

1995 Beginn der Praxistätigkeit    Ende 1995 eröffnete Dr. med. Klaus Kleinertz die Kardiologische Ambulanz Leipziger Straße 137 in Chemnitz.