Rückblick zur Fortbildungsreihe zum „Tag der offenen Tür“ im Herzkatheterlabor

Am 17.10.2018 fanden sich interessierte Ärzte und Praxispersonal zunächst im Ärztecasino ein, um an unserer Fortbildungsveranstaltung, anerkannt durch die Sächsische Landesärztekammer, teilzunehmen. Im Vordergrund standen dabei die Themen Katheterablationen und Herzinsuffizienz. Im Anschluss an die aufschlussreichen Vorträge durch A. Elsharkawy und Dr. medic. R.-V. Stanescu-Ciornau fanden im Herzkatheterlabor Station K330 interaktive Fallbesprechungen und Demonstrationen statt. Die Teilnehmer konnten einer Herzkatheteruntersuchung oder einem Schrittmacherwechsel beiwohnen.

Leave a reply