Kardiologische Ambulanz Leipziger Straße

Aus Richtung Stadtzentrum Chemnitz:

PKW:
Fahren Sie die Leipziger Straße (B95) landwärts. Direkt am Küchwaldpark (vor der Ampelkreuzung zum Küchwald Krankenkaus) steht ein öffentlicher Parkplatz zur Verfügung. Unmittelbar danach befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite das Gebäude mit der Ambulanz.

Nahverkehr:
Mit dem Stadtbus Linie 21 fahren Sie in Richtung Chemnitz-Center bis zur Haltestelle Küchwaldring. Die Ambulanz befindet sich gegenüber der Haltestelle.

Aus Richtung Autobahnanschluss A4/Chemnitz-Mitte:

PKW:
Fahren Sie die Leipziger Straße (B95) stadtwärts. In Höhe Küchwald nach der Ampelkreuzung Bürgerstraße befindet sich rechter Hand das Gebäude mit der Ambulanz.

Reservierte Parkplätze stehen zur Verfügung.

Nahverkehr:
Mit dem Stadtbus Linie 21 fahren Sie in Richtung Ebersdorf bis zur Haltestelle Küchwaldring. Die Haltestelle liegt unmittelbar vor dem Eingang.

Kardiologische Ambulanz Burgstädt

Von Chemnitz:
Unsere Zweigstelle Burgstädt erreichen Sie über die B95, Richtung Hartmannsdorf. Im Kreisverkehr dann die 2. Ausfahrt (Chemnitzer Straße) nehmen. Nach 900 Metern rechts abbiegen auf die Herrenhaider Straße. Folgen Sie bitte dem Straßenverlauf bis zum Ortseingang von Burgstädt über die Goethestraße. Nach 55 Metern dann links abbiegen auf die Bertholt-Brecht-Straße 2 A und kurz danach gleich wieder rechts abbiegen. Unsere kardiologische Ambulanz befindet sich in dem großen Ärztehaus auf der rechten Seite in der ersten Etage. Parkplätze sind direkt vorm Haus vorhanden, genauso wie ein Fahrstuhl.

Alle anderen Richtungen:
Über die A 27 ist unsere kardiologische Ambulanz günstig über die Anschlussstelle Hartmannsdorf (Richtung Mittweida/ Burgstädt/ Limbach-Oberfrohna) zu erreichen. Links abbiegen auf die S 242 und den Straßenverlauf über die Chemnitzer Straße in Burgstädt 4 km folgen, danach rechts in die Dr.-Roth-Straße abbiegen und nach 400 Meter nur noch über die Kreuzung fahren.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn:
City Bahn Linie Chemnitz – Burgstädt, bis zum Busbahnhof Burgstädt und danach 900 Meter zu Fuß auf der Goethestraße in südwestliche Richtung laufen und dann nach rechts in die Bertholt-Brecht-Straße abbiegen.

Bus:
Limbach-Oberfrohna – Hartmannsdorft – Burgstädt – Mittweida 657
über Hartmannsdorf auch Anschluss in Richtung Chemnitz und Penig 650
Burgstädt – Taura – Chemnitz 638
Burgstädt – Wiederau – Rochlitz 626
Burgstädt – Cossen – Lunzenau 659

danach siehe Fußweg Bahn.

Herzkatheterlabor Station K330

Aus Richtung Stadtzentrum Chemnitz:

PKW:
Fahren Sie die Leipziger Straße (B95) landwärts. In Höhe Küchwald biegen Sie an der Ampelkreuzung nach links in die Bürgerstraße ein und fahren bis zum Klinikum Küchwald.

Parkplätze stehen im Parkhaus (1 h kostenlos) und außerhalb des Klinikums Küchwald zur Verfügung.

Das Befahren des Klinikgeländes und das Parken im Gelände ist nur bei Bringen und Abholen von Patienten erwünscht.

Nahverkehr:
Mit dem Stadtbus Linie 21 fahren Sie in Richtung Chemnitz-Center bis zur Haltestelle Küchwaldring. Nach weiteren ca. 100 Meter die Straße (Ampel) überqueren und in die Bürgerstraße bis zum Klinikum Küchwald gehen.

Aus Richtung Autobahnanschluss A4/Chemnitz-Mitte:

PKW:
Fahren Sie die Leipziger Straße (B95) stadtwärts. In Höhe Küchwald biegen Sie an der Ampelkreuzung nach rechts in die Bürgerstraße ein und fahren bis zum Klinikum Küchwald.

Parkplätze stehen im Parkhaus (1 h kostenlos) und außerhalb des Klinikums Küchwald zur Verfügung.

Das Befahren des Klinikgeländes und das Parken im Gelände ist nur bei Bringen und Abholen von Patienten erwünscht.

Nahverkehr:
Mit dem Stadtbus Linie 21 fahren Sie in Richtung Ebersdorf bis zur Haltestelle Küchwaldring, dann ca. 100 Meter zurück und nach rechts in die Bürgerstraße bis zum Klinikum Küchwald gehen.