Telefonische Erreichbarkeit unserer Ambulanz Leipziger Str. 137 in Chemnitz

Für unsere Patienten und Kooperationspartner haben wir seit 01.06.2016 etwas für die Verbesserung der telefonischen Erreichbarkeit der Ambulanz der Leipziger Straße 137 getan. Im Rahmen der Umprogrammierung unserer Telekommunikationsanlage wurden technische Komponenten installiert, die nunmehr eine Auswahl bzw. Selektion nach bestimmten Anliegen ermöglichen und die Erreichbarkeit verbessern sollen.

Nach mehreren Wochen Vorbereitung wurde die technische Lösung am  01.Juni 2016 in Betrieb genommen. Um die Leitungskapazitäten optimal zu nutzen, werden die eingehenden Anrufe nach zwei Kriterien qualifiziert. Anrufer die ein Terminanliegen klären möchten, werden aufgefordert die „1“  zu wählen und für alle anderen Anliegen werden sie gebeten die  „2“ zu wählen. Diese Mit dieser Maßnahme erhoffen wir uns eine effizientere Auslastung unserer Telefonkapazitäten und eine schnellere Bearbeitung der Anfragen unserer Patienten und Kooperationspartner.

An den bereits bisher eingeführten und bekannten Kommunikationsmöglichkeiten (Fax-Anfrage, Arzthotline) insbesondere für unsere Kooperationspartner hat sich selbstverständlich nichts geändert. Diese stehen wie gewohnt zur Verfügung.

Leave a reply